Rückblick 2012

2012

______________________________________________________

 

Erfolge Fährte
Ein erfolgreiches Jahr für Ute Fallscheer mit ihrem Border Terrier Zig-Zag Felix Dundee Devil "Felix" geht zu Ende. Wir freuen uns eine so erfolgreiche Fährtentrainerin bei uns im Verein zu haben und wünschen auf diesem Wege alles Gute für 2013 und ein paar Trainingsfleißige Hundeführer für die Fährtengruppe.

Datum
Veranstalter
Prüfung
Punkte
Leistungsrichter
9-11.11.2012
dhv-DM IPO FH Criesbach
IPO FH
83/95
13. Platz
Sturm/H. Danzer
27./28.10.12
KfT Siegerprüfung FH2 2012
FH2
99 /
1. Platz
O. Goldstein
27./28.10.12
Sichtungsprüfung des KfT zur VDH FH DM 2013
IPO FH
99/97 / 1. Platz
O. Goldstein /
P. Dittmer
06./7.10.12
blv-Meisterschaft IPO FH
HF Nordendorf
IPO FH
96/89
1. Platz
H. Danzer
H. Schwarz
30.09.2012
KG14 Kreismeisterschaft
HSV Herbrechtingen
FH2
99
1. Platz
V. Marx
14.04.2012
KFT OG Ostalb
FH2
99
U. Ritthammer
31.03.2012
KFT OG Nürnberg
FH2
92
O. Goldstein
24./26.2.2012
VDH FH DM in Mochau, 11. Platz
IPO FH
84/80
Strauss, Puls

 
Obedience Prüfung in der Reithalle Lippach am 17.11.2012

Beginner
2. Platz mit 270 Punkten und der Note vorzüglich erreichte Marlis Wenzel mit Maly

Obedience1
4. Platz mit 259 Punkten und der Note vorzüglich erreichte Leonie Ebert mit Lilli
5.Platz mit 254 Punkten und der Note sehr gut erreichte Gloria Lanzinger mit Candy
6. Platz mit 252,5 Punkten und der Note sehr gut erreichte Ina Lackner mit Ilwie
den 9. Platz teilen sich Ramona Zeller mit Quinn und Marion Oppold mit Hannes mit 230,5 Punkten.

Obedience 2
3. Platz mit 214 Punkten und der Note gut Andrea Frei mit Aska
4.Platz mit 206 Punkten und der Note gut Katja Gross mit Franzi

Obedience 3
1. Platz geht an Franz Walter mit Ellis mit der Note vorzüglich und 276 Punkten
3. Platz mit 268,5 Punkten und der Note vorzüglich erreichte Gloria Lanzinger mit Pepita

Wir gratulieren zu den guten Leistungen und denjenigen mit einem vorzüglich zum Aufstieg in die nächste Klasse!!!




Kelzbergpokal beim HSV Schnaitheim am 21. Oktober
 

Im 5000 m Geländelauf startete Thomas Hettich mit Ella und belegte bei seinem ersten Start den 1. Platz  mit einer Laufzeit von 22:07 min.
Im 2000 m Geländelauf ging Alexander Spörl mit Henry an den Start und belegte in 9:58 min ebenso den 1. Platz.

Beim Team Test der Erwachenen wurden folgende Ergebnisse erzielt:
Lena Winter mit Lola 149 Punkte Platz 2
Katja Gross mit Namika 146 Punkte Platz 8
Katja Gross mit Franzi 141 Punkte Platz10
Leonie Ebert mit Lilli 140 Punkte Platz 12
Alexander Lang mit India 135 Punkte Platz 14
Alexander Spörl mit Henry 120 Punkte Platz17

Bei den Jugendlichen siegte Elena Kastl mit Spirit mit 135 Punkten.

Beim Shorty starteten folgende Teams:

Thomas Hettich mit Ella und Ivonne Jonas mit Henry Platz 13 in 34,81 sec
Jana Meiser mit Luna und Sarah Löber mit Baja Platz 16 in 43,56 sec
Elena Kastl mit Spirit und Pia Erhard mit Josch Platz 18 in 51,57 sec



Vereinsmeisterschaft am 29. September
 

Unter dem Leistungsrichter Ewald Bönisch wurde der Team Test als Vereinsmeisterschaft durchgeführt.
Bei den Jugedlichen erreichte Elena Kastl mit Spirtit 128,5 Punkte und wurde somit Vereinsmeister!!!

Bei den Erwachsenen erreichte
Katja Gross mit Namika 144 Punkte und wurde somit Vereinsmeister!!!

Die weiteren Ergebnisse:
Leonie Ebert mit Lilli 143,5 Punkte
Katja Gross mit Franzi 143,5 Punkte
Lena Winter mit Lola 143 Punkte
Andres Frei mit Aska 142 Punkte
Gloria Lanzinger mit Pepita 140 Punkte
Ramona Zeller mit Quinn 135 Punkte

Bohler Cup am 22.09.2012

Ergebnisse:

Den 2000m Geländelauf absolvierten Joachim Winter (AK 41)  mit Lilli in 7:32 min, Alexander Spörl (AK30) mit Henry in 9:32 min und Antonia Winter(AK11) mit Frieda in 7:29 min. Alle belegten den 1. Platz

Im Vierkampf erreichte Sonja Zeller (AK30) mit Emi 250 Punkte und damit Platz 1, Tanja Groll (AK19) mit Josch 259 Punkte und somit Platz 2. In der AK 15 startete Elena Kastl mit Spirit und belegte mit 234 Punkten Platz 2 hinter Ines Ebert mit Lenny, die sich mit 267 Punkten den 1. Platz sicherte.  



Begleithundeprüfung am 15. September


Zur bestandenen Begleithundeprüfung gratulieren wir

Alois Wagner mit Sheltie Banjo vom Elfenland
Martin Frey mit Border Collie Chactie Mintaka
Thomas Hettich mit Irish Terrier Eria-Ella v. d. Waldinsel
Joachim Wieber mit Australian ShepherdMighty Dezire Bailey my Black Pearl
Alessa Fimkes mit Border Collie Muffin from the narrow lane

und den Jugendlichen

Melanie Staudenmaier mit Australian Shepherd Mighty Dezire Bella Luna
Pia Erhard mit Mischling Josch
Marina Weis mit weißem Schäferhund Mia
Jana Meiser mit Mischling Luna

und zum theoretischen Teil

Anna Heineck und Joachim Winter.


Rohrwngpokal beim VdH Aalen am 22. Juli 2012

Bei den Erwachsenen männlich konnte Jürgen Rathgeb mit Findus den 4. Platz mit 274 Punkten belegen. Andrea Frei mit Aska erreichte bei den Erwachsenen weiblich mit 238 Punkten den 15. Platz. In der CSC Mannschaft starteten Andrea mit Aska, Jürgen mit Findus und Ines mit Lenny und erreichten den 8. Platz mit einer Laufzeit von 72.48 sec.


Herzlichen Glückwunsch den Startern der THS swhv in Ladenburg vom 29.06-01.07. 2012 zu den guten Leistungen

Bei den Jugendlichen starteten Antonia Winter in der Altersklasse 11 mit ihrer Frieda beim Geländelauf 2000m und erreichte einen hervorragenden 2. Platz in 6min50sec!!!

Ines Ebert mit Lenny startete im Vierkampf 2 in der Altersklasse 15 und erreichte mit 254 Punkten den 8. Platz.

 

Bei den Erwachsenen startete Alexander Spörl und erreichte im 2000m Geländelauf mit 9min09sec den 8. Platz.

In der Altersklasse 30 weiblich startete Katharina Winter mit Duke und belegte mit 244 Punkten den 10. Platz.

Jürgen Rathgeb mit Findus sicherte sich auch einen Platz auf dem Treppchen. Mit 276 Punkten belegten sie Platz 3.

 
Obedience Kreismeisterschaft bei HSV Schnaitheim am 23 und 24. Juni 

In der Beginnerklasse sicherte sich Leonie Ebert mit Lilli bei ihren ersten Start den 2. Platz mit einem vorzüglich und 2xx Punkten und darf somit in der Klasse 1 starten.

In der Klasse 2 ging Andrea Frei mit Aska an den Start. In der Klasse 1 starteten Marion Oppold mit Hannes und Gloria Lanzinger mit Candy. Für die 3 Teams

 
Obedience Prüfung beim HSV Bachtal-Syrgenstein

In der Klasse 1 starteten

Katja Zeller mit Franzi Sie erreichten mit 2xx Punkten ein vorzüglich und der Aufstieg in die Klasse 2 ist erreicht!

Marion Oppold mit Hannes erreicht xxxPunkte und die Bewertung . Gloria Lanzinger mit Candy erreichte 192,5 Punkte, also ein gut. In der Klasse 3 ging Gloria Lanzinger mit Pepita an den Start.


THS Kreismeisterschaft beim VdH Aalen am 13.Mai

 In der Altersklasse 15w startete Ines Ebert mit Lenny im Vierkampf 2 und erreichte mit 263 Punkten den 2. Platz.

In der Alterklassse 19w startete Tanja Groll mit Josch im Vierkampf 1 und erreichte mit 267 Punkten den 1.Platz. Außerdem startete Gloria Lanzinger mit Pepita im Vierkampf 2 und erreichte mit 257 Punkten den 5. Patz.

In der Altersklasse 41w startetet Andrea Frei mit Aska und belegte mit 251 Punkten den ersten Platz gefolgt von Marion Oppold mit Hannes und 194 Punkten.

In der CSC- Mannschaft starteten
Tanja Groll mit Josch
Ines Ebert mit Lenny
Leonie Ebert mit Lilli
und erreichten den 7. Platz.


Maiwanderung

Am 1. Mai stand dann die diesjährige Wanderung nach Oberalfingen und zurück auf dem Programm mit anschließendem Grillen.

Ein ereignisreiches Wochenende

Am 28. und 29. April wurde beim HSV Bachtal-Syrgenstein ein Obedience-Seminar für Beginner und 1er angeboten, an dem Marion Oppold und Katja Zeller teilgenommen haben. Außerdem wurde vom KG14 Obmann Klaus Walzel eine Obedince-Schulung zur neuen PO 2013 beim HSV Wasseralfingen veranstaltet, an der Christine Janoschek und Gloria Lanzinger dabei waren.

Weiter geht es mit dem THS Turnier bei VdH Heidenheim.

Außerdem veranstaltete der VdH Westhausen ein Aglility Turnier.

Agilityturnier beim VdH Westhausen am 29.04.2012

Bei guten äußeren Bedingungen konnte Agilitysprecher Michael Döllerer
90 Starter und Richter Udo Nienkemper begrüßen.
Die gestellten Parcours waren fair, interessant und anspruchsvoll.

Ergebnisse der VdH Westhausen-Starter

A3 Large: 2. Platz Alessa Frinkes mit Dazz

Jumping 3 large:
1. Platz Alessa Frinkes mit Dazz
3. Platz Sabine Westhäußer mit Mitch

Jumping 3 Small: 1. Platz Esther Frey mit Murphy


THS

Am 22. April wurde vom HSV Bachtal Syrgenstein der Bachtal Cup veranstaltet.
Im Vierkampf gingen an den Start: Andrea Frei mit Aska (243 Punkte, Platz 1), Marion Oppold mit Hannes (206 punkte, Platz 2), Katharina Winter mit Duke (236 Punkte, Platz 1), Ivonne Jonas mit Henry (235 Punkte, Platz 3), Ramona Zeller mit Quinn (217 Punkte Platz 5), und Elena Kastl mit Spirit (233 Punkte, Platz 5). Im 2000m Geländelauf startete Alexander Spörl mit Henry und erreichte mit 10:27 min den 1. Platz. Im 5000m Geländelauf startete Corina Marschall mit Tigris und erreichte in 29:02 min den 1. Platz. Beim Shorty starteten Andrea Frei mit Aska, Marion Oppold mit Hannes und belegten Platz 7. Katharina Winter mit Duke,Ramona Zeller mit Quinn erreichten Platz 9.

Obedience

Gloria Lanzinger startete mit Pepita in der Klasse 3 beim
VfH Weilheim am 01.April und erreichte 208 Punkte
VdH Bühlertal am 15.April und ereichte 177 Punkte
VdH Aalen am 22. April und erreichte 231,5 Punkte
 

Agility

Beim Hallenturnier des SV-OG Bopfingen am 24. 25. März wurden für den
VdH Westhausen folgende Ergebnisse erreicht.

Ute Fallscheer mit Felix
1. Platz in A2 und Jumping 2.
Mit diesem  1. Platz machten die beiden den Aufstieg ins  A3 perfekt.

Renate Plötner mit Lee belegte den 2. Platz im Jumping 3

Eugen Bölstler mit Cim-Luna konnte bei seinem ersten Start nach seiner Verletzungspause den 1. Platz A3 gewinnen.

Obedience Prüfung beim VdH Westhausen

 
Am Samstag den 17. März fand die Prüfung unter dem Leistungsrichter Klaus Walzel statt. Stewards waren Christine Janoschek (Beginner OB1) und Marion Oppold (OB2 und OB3).
 
Beginner:
1. Platz Lena Winter mit Lola 267 Punkte V
2. Platz Marion Oppold mit Hannes 265,5 Punkte V
4. Platz Katja Zeller mit Franzi und Ramona Zeller mit Quinn je 256 Punkte V
 
Obedience1:
1. Platz Andrea Frei mit Aska 274,5 Punkte V
3. Platz Gloria Lanzingr mit Candy 246 Punkte sg
 
Obedience 3
4. Platz Gloria Lanzinger mit Pepita 223 Punkte g
 
Alle Teams mit der Wertnote V (Vorzüglich) dürfen eine Klasse höher starten.
 
Herzlichen Glückwunsch!!!


Eine Prüfung auf hohem Niveau
Am 10. März wurde die Begleithundeprüfung vom Leistungsrichter Michael Mottl abgenommen. Alle 5 Starter bestanden die Prüfung:

Katja Zeller mit Franzi (Shelti)
Nina Wagner mit Enya (Border Colli)
Cornelia Held mit Cara-Mell (Wäller) vom HSV Schnaitheim
Susanne Eggstein mit Tibo (Golden Retriever) vom VdH Aalen
Monika Krupp mit Maggy (Australien Shepard) vom VdH Aalen
Beim anschließenden Team Test konnten die erfahrenen Hundeführer folgende Ergebnisse erzielen:
141 Punkte Luisa Venclovas mit Roxy
141 Punkte Lena Winter mit Lola

142 Punkte Tanja Groll mit Josch
147 Punkte Katharina Winter mit Duke
148 Punkte Gloria Lanzinger mit Pepita
Den schriftlichen Teil der Begleithundeprüfung legten Corina Marschall, Marina Weis, Jana Meiser und Pia Erhard ab.
Herzlichen Glückwunsch!!!