Rückblick 2013


2013

Agility 

Teresa Berndt  konnte bei der Deutschen Jugendmeisterschaft Agility im Saarland mit Ihren Bordercollies
Eddy die Deutschemeisterschaft und mit Fly die Vizemeisterschaft erreichen.
Nach dem 3. Platz bei der Jugend-Europameisterschaft und dem 2. Platz bei der Verbandsmeisterschaft war die Deutsche Meisterschaft der Höhepunkt der Saison. Herzlichen Glückwunsch!!!!





 

Tolle Ergebnisse bei der Obedience Prüfung in der Reithalle Lippach am 30. November!
Unter der Leistungsrichterin Jutta Rössler konnten folgende Ergebnisse erreicht werden.
Klasse Beginner
Gloria Lanzinger Isaac 261 Punkte Vorzüglich Platz 1
 
Obedience 1
Ramona Zeller Quinn 243,5 Punkte Vorzüglich Platz 1
 
Obedience 2
Juliane Brucksch Gin Tonic 246 Punkte Sehr gut Platz 2
Andrea Frei Aska 240 Punkte Sehr gut Platz 4
Juliane Brucksch Fly 229,5 Punkte Sehr gut Platz 5
 
Obedience 3
Franz Walter Ellis 270 Punkte Vorzüglich Platz 1
Gloria Lanzinger Pepita 245,5 Punkte Sehr gut Platz 2
Franz Walter Brian 198 Punkte Gut Platz 5
 


 

Liebe Ivonne, lieber Alex,
wir gratulieren euch ganz Herzlich zu eurem kleinen Erik, der am 13. November das Licht der Welt erblickte!!!


Am 10. November hat Gloria Lanzinger mit Isaac die Begleithundeprüfung bei HSF Königsbronn bestanden.


Am 27. Oktober wurde vom HSV Schnaitheim eine Obedience Prüfung veranstaltet

In der Klasse 2 starteten

Leonie Ebert mit Lilli. Sie erreichten ein sehr gut mit 245,5 Pkt und damit Platz 2.
Andrea Frei mit Aska. Sie erreichten ein gut mit 204 Pkt und somit den 4. Platz.


Am 20. Oktober wurde vom HSV Schnaitheim der Kelzbergpokal veranstaltet.
Im Geländelauf 2000m belegte Thomas Hettich (35m) mit Ella den 2. Platz in 7min14. Marion Oppold (35w) mit Pepita erreichte in 9min06 den 1. Platz.


Die Ergebnisse des Vierkampfes:

VK1
Thomas Hettich (35m) mit Ella, 226 Punkte Platz 2.


VK2
Elena Kastl (15w) mit Spirit, 227 Punkte Platz 2.
Tobias Rathgeb (19m) mit Sitka, 250 Punkte Platz 2.
Tanja Groll (19w) mit Josch, 257 Punkte Platz 1.
Ramona Zeller (19w) mit Quinn, 243 Punkte Platz 3.

VK3
Ines Ebert (15w) mit Lenny, 270 Punkte Platz 1.
Im Team Test

erreichte Andrea Frei mit Aska mit 143 Punten den 11. Platz. Gloria Lanzinger erreichte sowohl mit Isaac
als auch mit Pepita 149 Punkte und somit Platz 1.


Zur Mannschaftswertung zählen je ein GL, ein VK und ein TT. Die Mannschaft Thomas Hettich, Ines Ebert und Gloria Lanzinger belegten Platz 4. Die Mannschaft Marion Oppold, Tanja Groll und Andrea Frei belegte Platz 9.


 Im Shorty erreichten die Mannschaften folgende Platzierungen:

Platz 5: 24,05 sec Ramona&Quinn und Elena&Spirit
Platz 9: 30,26 sec Ines&lenny und Tanja &Josch
Platz 10: 32,62 sec Karin&Kevin und Andrea&Aska
Platz 11: 34,34 sec Melanie&Luna und Pia&Josch

Obedience
Am 12. Oktober erreichte Marion Oppold mit Hannes beim HSV Bachtal-Syrgenstein vorzügliche 231,5 Punkte in Obedience 1 und somit den Aufstieg in die nächste Klasse.

 

Bohler Cup am 28.September beim VdH Westhausen

Im 2000m Geländelauf in der Altersklasse 19 männlich erreichte Jürgen Raab mit Pepita den 3. Platz in 9:21 min, dicht gefolgt von Alexander Spörl mit Henry in 9:28.


Im Vierkampf 2 in der Altersklasse 15 weiblich startete Elena Kastl mit Spirit und erreichte mit 258 Punkten den 2. Platz.

In der Altersklasse 19 weiblich erreichte Tanja Groll mit Josch 266 Punkte(VK2) und somit Platz 2. Platz 3 ging an Leonie Ebert mit Lilli
(VK1) mit 260 Punkten. Den 5. Platz sicherte sich Ramona Zeller mit Quinn (VK2)durch 249 Punkte.


In der Altersklasse ab 35 weiblich erreichte Marion Oppold mit Hannes (VK2) den 1. Platz mit 253 Punkten. Den zweiten Platz erzielte Andrea
Frei mit Aska (VK2) mit 250 Punkten. Der 4 Platz ging an Elke van der Jagt mit Luci (VK1) durch 204 Punkte.


Es starteten auch im VK1 Karin Kaiserauer mit Kevin sie erreichten in der AK 35 weiblich 228 Punkte. Außerdem startete im VK1 Antonia Berzen
mit Paul in der Altersklasse ab 61 weiblich.


Die Shorty Mannschaften:


1. Platz Jugend: Melanie Staudenmaier mit Luna und Pia Erhard mit Josch.
 

Erwachsene:

1.Platz Ines Ebert mit Lenny und Tanja Groll mit Josch 20,17sec

2.Platz Karin Kaiserauer mit Kevin und Andrea Frei mit Aska 23,82 sec

3.Platz Leonie Oppold mit Elvis und Ramona Zeller mit Quinn 24,4 sec

5. Platz Elke Marschall mit Tigris und Elke van der Jagt mit Luci 28,24 sec

7.Platz Nadja Bunke-Doleschel mit Paula und Noah Lang mit India 34,51 sec

9. Platz Christina Randl mit Melody und Antonia Berzen mit Paul 44,23 sec

13. Platz Claudia Abele mit Manjo und Amina Salcanovic mit Kiki 65,48 sec

In der Mannschaftswertung belegte der VdH Westhausen den 2.
Platz!!!



 

Begleithundeprüfung am 21. September

Unter dem Leistungsrichter Werner Seifert wurde am 21. September die diesjährige Begleithundeprüfung durchgeführt.


Zur bestandenen Prüfung gratulieren wir:

Claudia mit Manjo
Alex mit India
Nadja mit Paula
Sabine mit Mira
Elke mit Luci
Waltraut mit Bonnie
Anna mit Timi
Juliane mit Gabi
Anika mit Lilly
und Antonia mit Paul

Den Sachkundenachweis legten Noah, Amina und Matthias erfolgreich ab.


Obedience

Am 15. September veranstaltete der VdH Aalen eine Obedience Prüfung. In der Klasse 1 ging Marion Oppold mit Hannes an den Start. Sie erreichten ein sehr gut mit 200,5 Punkten. Juliane Bruksch konnte mit ihrem Gin den Aufstieg in die Klasse 2 durch 263,5 Punkte perfekt machen.
 
 Turnierhundesport
Am 06.-08.September wurden die Deutschen Meisterschaften im Turnierhundesport in Suhl/ Goldlauter auf dem Flugplatzgelände ausgetragen.
Gloria Lanzinger startete mit Pepita in der Altersklasse 19 weiblich im Vierkampf 3 und erreichte mit 259 Punkten den 26. Platz





FCI Agility European Junior 2013 in der Schweiz
Teresa Berndt konnte sich mit Fly und Eddy für diese Europameisterschaft qualifizieren 
In einem großen Starterfeld  (100 Starter in large) und konnte Teresa und Eddy,
mit 2 Nullfehler -  Läufe und schnellen Zeiten einen hervorgagenden 3 Platz erzielen.

Bei der swhv Verbandsmeisterschaft in St Georgen belegte Teresa den 2.Platz
Wir gratulieren zu Eurer tollen Leistung

 

 

THS- Rohrwangpokal am 21.Juli in Aalen
Unsere Männer:
Im Vierkampf 1 startete Thomas Hettich mit Ella und erreichte mit 243 Punkten Platz 8. Im Vierkampf 2 erreichte Tobias Rathgeb mit Sitka 228 Punkte und den 14 Platz. Im Vierkampf 3 startete Jürgen Rathgeb mit Findus und erreichte mit 256 Punkten den 7. Platz.
Unsere Damen:
Alle starteten im Vierkampf 2. Ramona Zeller erreichte mit Quinn 232 Punkte und somit Platz 16. Andrea Frei erreichte mit Aska 242 Punkte und Platz 13. Marion Oppold erreichte mit Hannes 252 Punkte und somit den 8 Platz.
Im Mannschafts CSC
Unsere Herrenmannschaft erkämpfte sich mit 75,29 sec Platz 12 und die Damen mit 92,87 sec wurden 16te.



 

Vom 05-07. Juli wurde die Verbandsmeisterschaft im Turnierhundesport in Pirmasens ausgetragen

Es starteten Andrea Frei mit Aska im Vierkampf 2 in der Altersklasse ab 35 weiblich. Bei ihrem ersten großen Turnier konnten sie mit 243 Punkten einen guten 9. Platz erziehlen.
In der stärksten Altersklasse ab 19 weiblich startete Gloria Lanzinger mit Pepita im Vierkampf 3. Sie konnten mit 262 Punkten den 9. Platz erreichen und damit eine Qualifikation zur dhv Deutschen Meisterschaft in Suhl-Goldlauter im September.


Am 30. Juni veranstaltete der HSV Schnaithem eine Obedience-Prüfung. 
In der Klasse 1 ging Marlis Wenske mit Maly an den Start und erreichte mit 232 Punkten den 2. Platz und somit ein Vorzüglich und den Aufstieg in die Klasse 2. Marion Oppold erreichte mit Hannes ein gut.
 

Am 14.-16. Juni wurde die Verbandsmeisterschaft in Obedience beim HHF Vellberg ausgetragen.
In der Klasse 3 gingen Gloria Lanzinger mit Pepita und Franz Walter mit Ellis an den Start. Leider hatten beide Teams etwas Pech und eine Übung wurde genullt. Gloria & Pepita erreichten 220, 5 Punkte damit die Bewertung gut und Platz 29. Franz &Ellis erreichten mit 245 Punkten ein sehr gut und den 16. Platz.
 
Am 9. Juni nahm der VdH am Tag des Hundes teil und veranstaltet einen Tag der offenen Tür.
 



 


 
Am 1. Juni wurde vom VdH Bühlertal ein THS Turnier veranstaltet oder besser eine Wasserschlacht bei strömendem Regen ……
Im VK 1 in der Altersklasse ab 19 startete Leonie Ebert mit Lilli und erreichte 242 Punkte und damit Platz 3.
In der Altersklasse ab 19 im VK2 startete Ramona Zeller mit Quinn und erreichte mit 233 Punkten den 2. Platz. Tanja Groll startete mit Josch und erkämpfte sich den 1. Platz.
In der Altersklasse ab 35 startete Marion Oppold mit Hannes und erreichte   Punkte den    Platz. Andrea Frei konnte mit Aska durch sehr gute 252 Punkte den 2.Platz erreichen.
In der Altersklasse ab 15 im Vierkampf 3 startete Ines Ebert mit Lenny und erreichte mit 259 Punkten den 2. Platz.


Kreismeisterschaft Turnierhundesport beim HSV Bachtal-Syrgenstein am 11. Mai

Im VK2 starteten Andrea Frei mit Aska und belegte mit 260 den 1. Platz und Marion Oppold mit Hannes belegte Platz 2 mit 238 Punkten.


 

Wanderung am 1. Mai





Turnierhundesport

Am 28. April veranstaltete der VdH Bühlertal ein THS Turnier.
Es startete Andrea Frei mit Aska im Vierkampf 2 und erreichte 241 Punkte.
Gloria Lanzinger startete mit Pepita  im Vierkampf 3 und erreichte 270 Punkte.



Kreismeisterschaft Obedience

Am 21. April wurde die Kreismeisterschaft in Obedience beim HSV Wasseralfingen ausgetragen.
In der Klasse 1 startete Martin Frey mit Lynn und erreichte mit 196 Punkten den 2. Platz und die Wertnote sehr gut. Marion Oppold erreichte mit Hannes 187 Punkte und somit den 4. Platz mit der Wertnote gut.

In der Klasse 2 erreichte Leonie Ebert mit Lilli 202,5 Punkte und somit den 4. Platz mit der Wertnote gut. Andrea Frei erreichte mit Aska 161 Punkte



 

Obedience:

Herzlichen Glückwunsch zur erfolgreichen Teilnahme an der
V
DH Deutschen Meisterschaft am 06. und 07. April in
Emmendingen

Franz Walter startete mit seiner erst 3-jährigen Broder Collie Hündin Ellis from the Cottage of Harmony und erreichte mit 292 Punkten einen hervorragenden 4.Platz. Was gleichzeitig einen Qualifikationsplatz für die Weltmeisterschaft in Budapest im Mai bedeutet.

Obedienceprüfung am 24. März beim VdH Aalen

In der Klasse 1 konnte sich Martin Frey mit seiner Lynn den 1. Platz und den Aufstieg in die Klasse 2 duch starke 262,5 Punkte sichern.

 
Fährte:

Unsere Fährtentrainerin Ute Fallscheer startete mit ihrem Zig-Zag Felix Dundee Devil bei der VDH Deutschen Meisterschaft der Fährtenhunde in Unna-Königsborn vom 22-24. Februar und erreichte hierbei den 13. Platz.

Obedienceprüfung am 17. Februar in der Reithalle Lippach

In der Beginnerklasse startete Martin Frey mit Lynn und erreichte die Wertnote vorzüglich mit hervorragenden 265,5 Punkten, was ihm den Aufstieg in die Klasse 1 brachte und den souveränen Sieg bei den Beginnern.
In der Klasse 1 startete Ramona Zeller mit Quinn-sie erreichten 131,5 Punkte. Weiterhin startete Gloria Lanzinger mit Candy und erreichte mit 240,5 Punkte die Wertnote vorzüglich und damit den Aufstieg in die Klasse2.
In der Klasse 2 startete Leonie Ebert mit Lilli- sie erreichten 175,5 Punkte.  Außerdem startete Andrea Frei mit Aska, die sich den Sieg in der Klasse 2 mit 238,5 und einem sehr gut sicherte.
In der Klasse 3 ging Gloria Lanzinger mit Pepita an den Start und erreichte mit 280,5 Punkte eine vorzügliche Bewertung und somit den 3. Platz. Franz Walter rollte mit seiner Ellis das Feld von hinten auf und belegte mit überragenden 292,5 Punkten den 1. Platz.
 

Das Schönste was ein Mensch hinterlassen kann, 
ist ein Lächeln im  Gesicht derjenigen, die an ihn denken.
 
Wir trauern um unseren Freund und Kameraden
 
        Michael Döllerer
 
Unser Michl wirkte viele, viele Jahre maßgeblich an der
Ausbildung von Hunden und Hundeführern mit.  
Als langjähriger 2. Vorstand, Jugendtrainer und auch als
Ausschussmitglied lagen ihm immer der Verein und der Hundesport sehr am Herzen.
 
Michl wird immer einen Platz in unserer Mitte haben.



                                                  Verein der Hundefreunde Westhausen e. V




Liebe Katja, Lieber Matze,
wir gratulieren euch zu eurer süßen Tocher Franka, die am 06. Februar das Licht der Welt erblickte.


 

  Agility

Beim OWC des HC Gmünd, ein Agility Hallenturnier in 3 Etappen haben folgende Starter vom VdH Westhausen erfolgreich teilgenommen. 

Ariane Wieber mit Crazy und
Teresa Berndt mit Fly und Eddy
konnten sich mit sehr guten Ergebnissen in A3 large für den Open-Lauf qualifizieren.
Ariane belgte den 4.Platz und Teresa den 5. und 7.Platz

Joachim Wieber mit Silver A3 large und Bailey A1 large, mit Ihr hat er in der 2.Etappe das A1 gewonnen.
Renate Plötner mit Coco A2 large 
Ute Fallscheer mit Felix im A3 medium 
Sabine Westhäuser mit Kate