Rückblick 2008

2008  


Mannschaftspokal wieder beim VdH Westhausen

Am Samstag den 11.10.2008 veranstaltete der VdH Westhausen sein 13. Vierkampfturnier mit Jugendhindernislauf auf dem Vereinsgelände am Bohler.

Im Vierkampf und beim Jugendhindernislauf waren 3 Vereine mit insgesamt 22 Startern gemeldet.Nach hervorragenden Einzelergebnissen in den verschiedensten Altersklassen der Jugend und der Erwachsenen gab es am Schluss noch einen Mannschaftspokal zu erringen. Hierbei werden die drei besten Starter des jeweiligen Vereins gewertet. Der VdH Westhausen konnte mit einer Punktzahl von 808 Punkten den Mannschaftspokal wieder nach Westhausen auf das Vereinsgelände am Bohler holen.

Zu den Ergebnissen des Vierkampf:

Jugend

AK 11 w    Luisa Döderlein mit Josie

                  241 Pkt. Platz 1

Erwachsene
AK 19 w    Gloria Lanzinger mit Pepita
                  265 Pkt. Platz 1


AK 30 w    Sonja Zeller mit Balko

                  266 Pkt. Platz 1

                  Britta Elser mit Coca

                  254 Pkt. Platz 2

                  Lucia Elser mit Juno

                  230 Pkt. Platz 3


AK 30 m   Jürgen Rathgeb mit Findus

                  274 Pkt. Platz 1


AK 41 w    Marion Oppold mit Bonnie

                  242 Pkt. Platz 1


AK 51 m   Eugen Bölstler mit Luna

                  269 Pkt. Platz 1


Ergebnisse Jugendhindernislauf

AK 11 w    Anne Groß mit Emba

                  62 Pkt. Platz 1

                  Luisa Venclovas mit Roxy

                  30 Pkt. Platz 2


AK 15 w    Nadine Janka mit Lucky

                  58 Pkt. Platz 1

                  Tanja Groll mit Josch

                  40 Pkt. Platz 2


Wir gratulieren allen Siegern und Platzierten zu diesen Leistungen. Ein ganz besonderer Dank geht an dieser Stelle noch an alle Organisatoren, Helfern und Sponsoren, die wieder einmal zu einem guten Gelingen beigetragen haben.


  




Erfolgreiche Obedienceprüfung


5 Starter gingen am 4.10.2008 beim HSV Böbingen an den Start .
trotz schlechten Wetters konnten die Teilnehmer gute Ergebnisse erzielen:

Beginner:
 Lena Winter mit Paula 268 Pkt. Platz 3
Gloria Lanzinger mit Pepita 304 Pkt. Platz 1

OB 3 :
Christine Janoschek mit Wagtail 212,5 Pkt. Platz 3




 

Begleithundeprüfung beim VdH Westhausen

Aufgrund der großen Nachfrage fand am vergangenen Wochenende, nach der Prüfung im Juni, nochmals eine BH-Prüfung statt. Erneut stellten 10 Hundeführer ihr Können und den Gehorsam ihres Hundes unter Beweis. Höchst erfreulich auf Seiten des VdH Westhausen ist, dass, wie auch schon im Juni, alle Hundeführer erfolgreich ihre Prüfung abgelegt haben.

Erfolgreich bestanden haben:

Anne Groß mit Emba
Luisa Doederlein mit Josie

Julia Vogelmann mit Negrito

Andrea Frei mit Aska

Tobias Rathgeb mit Sitka

Hannelore Feichtenbeiner mit Timmy

Antonia Brezen mit Visbery

Gloria Lanzinger mit Candy

Hans Wolf mit Jonny

Maria Kowatsch mit Nelly

 




Vereinsmeisterschaften beim VdH Westhausen


Am vergangenen Wochenende fanden die diesjährigen
Vereinsmeisterschaften statt.
Erstmals mussten die Teilnehmer und ihre Hunde Prüfungen in allen Sparten, die der VdH Westhausen zu bieten hat, ablegen. Übungsteile aus Turnierhundesport, Agility und Obedience wurden bewertet und so am Ende der Vereinsmeister ermittelt.


Bei den Jugendlichen gab es folgende Platzierungen:

  1. Vereinsmeister   Luisa  Doederlein mit Josie
  2. Vereinsmeister  Tobias Rathgeb mit Sitka           
  3. Vereinsmeister   Luisa Venclovas mit Roxy

Bei den Erwachsenen:
     1. Vereinsmeister   Oliver Abraham mit Amy
     2.Vereinsmeister   Eugen Bölstler mit Luna
    3. Vereinsmeister   Marion Oppold mit Bonnie


Sehr erfreulich war die Vielzahl von neuen Startern beim VdH Westhausen, die allesamt hervorragende Leistungen mit ihren Hunden ablieferten. Gratulation






Westhausens Deutsche Meister
Sonja Zeller und Balko

Ihren bisher größten Erfolg erreichten Sonja Zeller und Balko
am 7. September bei den Deutschen Meisterschaften des Turnierhundesports, die in Wesel stattfanden.
Nach einer tadellosen Unterordnung und fünf fehlerfreien Läufen in Slalom, Hindernisbahn und Hürden, hatten alle anderen Starterinnen am Ende das Nachsehen und Sonja durfte sich zusammen mit Balko über den 1. Platz freuen.
Wir gratulieren den beiden ganz herzlich zur
Deutschen Meisterschaft.



Unsere Teilnehmer
bei den Deutschen Meisterschaften in Wesel

 

Sonja Zeller mit Balko und Jürgen Rathgeb mit Findus starteten für den VdH Westhausen bei den Deutschen Meisterschaften in Wesel.
Sonja und Balko lieferten einen super Wettkampf ab und erreichten den 1.Platz. Jürgen und Findus belegten nach Fehlern in der Unterordnung, Dank ihrer schnellen Laufzeiten einen guten 14.Platz.
Beste Glückwünsche macht weiter so.







Südwestdeutsche Meister kommen aus Westhausen


Am 5. und 6. Juli fanden in Ladenburg/Mannheim die diesjährigen südwestdeutschen
 Meisterschaften im Turnierhundesport statt. Auch drei Vertreter des VdH Westhausen hatten
sich für dieses Großereignis qualifiziert. Nach spannenden Wettkämpfen erreichten alle
 eine Platzierung auf dem Treppchen.
In der AK 30 weiblich erreichte Sonja Zeller mit Balko und  276 Punkten den 2. Platz.
Jürgen Rathgeb und Findus belegten in der AK 30 männlich  mit 277 Punkten den 1.Platz.
Eugen Bölstler und Simba errangen in der AK 51 männlich mit 269 Punkten Platz 1.

 

 




THS-Kreismeisterschaften in Fachsenfeld

Am  25.05.08 fand in Fachsenfeld die diesjährige THS- Kreismeisterschaft statt.

 

Hierbei wurden wieder richtig gute Ergebnisse für den VdH Westhausen erzielt.

 

Marion Oppold errang im Geländelauf über 2000 m den 1.Platz.

 

Im Vierkampf bestehend aus Gehorsam, Hürden, Slalom und Hindernisbahn

 

erreichten Sonja Zeller mit Balko AK 30 weiblich den 1.Platz mit 276 Punkten und

 

Jürgen Rathgeb mit Findus AK 30 männlich den 2.Platz mit 269 Punkten.

 

Beim anschließenden Combinations-Speed-Cup (CSC) einem Mannschaftswettbewerb

 

belegten unsere Damen den 6.Platz. Für den VdH Westhausen am Start waren:

 

Sektion 1: Katharina Winter mit Duke

 

Sektion 2: Sonja Zeller mit Balko

 

Sektion 3 : Marion Oppold mit Bonnie

 

Sonja Zeller und Balko erreichten an diesem Wettkampftag die Höchstpunktzahl bei den Frauen. Herzlichen Glückwunsch !!!!





Der VdH Westhausen möchte sich bei
allen Besuchern und Helfern bedanken,
die alle dazu beigetragen haben,
dass unser Bergfest auch in diesem Jahr wieder ein schönes Fest war.
Ein besonderer Dank gilt allen Sponsoren für die Tombola.

Die Vorstandschaft





Neues von Obedience

Am Samstag, den 19.04.2008 fand unsere 2.Obedience-Prüfung in der Reithalle in Lippach statt.

Wir möchten uns ganz herzlich für die Benutzung und Bewirtung bedanken.

Mit einer Starterzahl von insgesamt 19 Teilnehmern war unsere Prüfung ein schöner Erfolg.

Vom VdH Westhausen gingen folgende Teilnehmer an den Start:

Katharina Winter mit Duke erreichten mit 238 Pkt die Note sehr gut in der Beginnerklasse.


In der 2.Klasse gingen zum ersten Mal an den Start:
Rosi maier mit Timon erreichten die Note gut mit 208 Pkt.
Lucia Elser mit Juno erreichten 164,5 Pkt.
Britta Elser mit Coca erreichten 124,5 Pkt.
Marion Oppold mit Bonnie erreictehn 117 Pkt.

In der 3.Klasse gingen an den Start:
Christine Janoschek mit Wagtail erreichten 124 Pkt.
Katja zeller mit Namika erreichten 119,5 Pkt.







Kindergarten Reichenbach besucht die Jugendgruppe

des Vereins der Hundefreunde

Große Augen kleiner Kinder konnte man kürzlich auf dem Trainingsgelände des Vereins der Hundefreunde Westhausen und Umgebung e.V. beobachten. Im Rahmen eines Projektes über Haustiere, das derzeit im Kindergarten Reichenbach durchgeführt wird, besuchten die Kinder die Jugendgruppe der Hundefreunde. Dort konnten tolle Kunststücke der Hunde bestaunt werden, die unter Anleitung der Jugendlichen des VdH vorgeführt wurden. Nachdem den Kindern richtiges Verhalten im Umgang mit Hunden erläutert wurde, nutzten die kleinen Besucher ausgiebig die Möglichkeit, die Hunde zu streicheln und sogar selbst kleine Übungen mit ihnen durchzuführen.

„Der Spaß steht im Vordergrund“ berichtete die Jugendleiterin Uschi Knecht-Hänle, die sich immer samstags zwischen 14.00 Uhr und 16.00 Uhr mit den jungen Hundefreunden trifft. Neben der Arbeit mit den Hunden – hier wird der Gehorsam der Tiere für Begleithundeprüfungen und den Turnierhundesport trainiert – gibt es auch zahlreiche Freizeitaktivitäten für die Jugendlichen. So findet beispielsweise über die Pfingstferien ein gemeinsames Zeltlager statt. Alle Jugendlichen, die Spaß haben wollen und gleichzeitig ihren Hunden – egal welcher Rasse - etwas beibringen möchten, sind jederzeit herzlich willkommen. Nähere Informationen gibt es bei Uschi Knecht-Hänle unter Telefon 07961-52541 oder vor Ort beim Verein der Hundefreunde Westhausen und Umgebung e.V.