Jugendgruppe



Jugendarbeit beim VdH Westhausen
 

Warum Jugendarbeit wichtig ist!
Ein Aushängeschild und die Grundlage für eine erfolgreiche Zukunft eines jeden Vereins ist eine gute Jugendarbeit! Denn die Jugendlichen von heute sind die Mitglieder von morgen. Darum haben auch wir es uns zum Ziel gemacht, die Kinder und Jugendlichen an die Arbeit mit dem Hund und die sportlichen Grundsätze heranzuführen. Hierbei wird eine ideale Basis geschaffen, um sportliche Fairness, Teamgeist und Verantwortungsbewusstsein zuschaffen. Außerdem ist es uns wichtig dem Nachwuchs einen artgerechten Umgang mit den Hunden beizubringen.

 
 
Das Training
Kann von Jugendlichen in allen Sportarten  besucht werden, die ihren Hund eigenständig halten können. 

Für die Kleinsten ist auch gesorgt: Im Außenbereich gibt es einen kleinen Spielplatz mit Rutsche, Sandkasten  und Schaukel.
 
Die Aktivitäten
Umden Kindern und Jugendlichen, egal ob Passiv oder Aktiv gerecht zu werden, haben wir uns ein vielfältigen Angebot überlegt. Es werden z. B. Kegelabende,Wanderungen, Grillabende, Eislaufen u.v.m. an gemeinsamen Unternehmungen angeboten. Vorführungen für Kindergärten und Altenheime wurden in der
Vergangenheit durchgeführt.

Außerdem treffen die Jugendlichen auf Gleichgesinnte aus anderen Hundesportvereinen, wenn sie am Pfingstzeltlager oder am Hallenbadbesuch der Kreisgruppe teilnehmen.

 
Die Jugendkasse
Zur Aufbesserung der Jugendkasse werden z.B. Kuchen und Waffeln an Turnieren oder Festen gebacken. Am Bergfest, das jährlich auf dem Hundeplatz stattfindet, wird eine Spielstraße sowie Kinderschminken von den Jugendlichen angeboten.
 
 
Als Anregung…
 In der Vergangenheit waren die Jugendlichen im THS sehr aktiv und erreichten tolle Erfolge. Von den derzeitigen und neuen Jugendlichen erhoffen wir uns Durchhaltevermögen und Spaß am Sport mit ihrem 4-beinigen Freund!!!


 WIR FREUEN UNS AUF EUER KOMMEN!!!
 
 

Jugendleiterin: Lucia Elser (Basistrainerschein) mit Hovawart Juno (TT, BH, Obedience 2, VK)

 
 
 
 
 
 

 

Impressum