Welpen

Die Trainer:
 
Sonja Zeller,  seit 2001 im Verein
Kontakt: 07363/7202
 

Ivonne Spörl, seit 2007 im Verein
Kontakt:07363/819019

 
Welpenschule, warum?
  • Grundkommandos lernen
    Sitz, Platz, Fuß, Heran rufen
  • Umgang mit anderen Hunden und Menschen
  • Gleichgültigkeit gegenüber Berührungen
    z. B. beim Tierarzt
  • Gewöhnung an die Umwelt
    Auto, Fahrrad, fremde Geräusche, Stadtgetümmel
  • Sozialisierung der Welpen untereinander
 
 
 
Wie bilden wir aus:
 
Dem Welpen wird mit viel Spiel und Spaß das gewünschte Verhalten beigebracht. Hilfsmittel sind dabei Leckerlies, Spielzeug und die Stimme des Hundeführers.
 
Ohne Zwang, nur positiv bestärken!
 
 
 
Was brauchen wir in der Welpenschule:
 
  • Kleine, weiche Leckerlies z. B. Wienerle, Käse
  • 1 m Leine (keine Flexi-Leine!!!)
  • Spielzeug – am besten eignen sich Beißwurst, Knoten, Quietschi
  • Halsband oder Geschirr z. B. aus Nylon
  • Leder geflochten
    (Kein Zughalsband)
 
 
Wann findet die Welpenschule statt?
 
Wir treffen uns jeden Samstag ab14:30Uhr zur Theorie (Fragerunde)und 15-16 Uhr zum Training auf dem Hundeplatz.